1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wenn du bereits in unserem Forum registriert warst, aber dein Login nicht mehr funktioniert, könnte es daran liegen, dass du dich in unserem alten Forum registriert hast. Registriere dich bitte hier erneut.

    Information ausblenden

Wichtig Crafttopia Patchnotes 2.0

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten & Ankündigungen" wurde erstellt von Robot_Chris, 6. September 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robot_Chris

    Robot_Chris Administrator
    Admin Bauteam Spieler

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Patchnotes, Live ab dem 8.09.2018 um 20 Uhr


    • Hauptwelt
    Eine neue Hauptwelt wird spielbar. Diese ist mit dem EWG (EpicWorldGenerator) generiert und verfügt über verschiedene Biome und Landschaften, die dann für die umgezogenen Grundstücke genutzt werden können.
    • Spawn
    Im Zentrum der neuen Hauptwelt, befindet sich der neue Spawn. Es handelt sich um eine mittelalterliche Stadt mit 7 verschiedenen Vierteln und einer Burg. Von dort aus könnt ihr euch überall hinbewegen.
    • Lobby
    Die bisherige Lobby wird wegfallen, da alle Funktionen der Lobby vom Spawn erfüllt werden.
    • Farmwelt
    Die bisherige Farmwelt bleibt erhalten, um Spielern die dort geschütze Farmen besitzen, weiter die Möglichkeit zu bieten diese zu nutzen. Am neuen Spawn der Farmwelt findet Ihr Gebäude, die stilistisch zum neuen Spawn passen. Dort wird der random-Port nicht länger verfügbar sein um, seltene Biome und Materialien im Wert steigen zu lassen. Die Erneuerung der Farmwelt erfolgt mit dem Update auf die 1.13. Das Fliegen wird in der Farmwelt wie bisher auch nicht verfügbar sein.
    • Nether
    Der aktuelle Nether wird durch einen EWG-Nether ersetzt. Dieser Nether verfügt über keine Decke, was das fliegen mit einer Elytra gegenüber dem alten Nether deutlich erleichtert. Der Spawn des neuen Nethers wird über ein öffentliches Portal erreichbar sein. Selbst errichtete Netherportale erfüllen dann keine Funktion mehr, weder in der Hauptwelt noch in der Farmwelt. Das Fliegen über /fly oder Gratisfly wird im neuen Nether ebenfalls nicht funktionieren. Abgenommene Farmen im aktuellen Nether werden nicht importiert und können bis dahin abgebaut werden.
    • Berufe
    Im Berufsviertel des neuen Spawns könnt ihr euch nun über die Berufe informieren und diese auch erlernen. Befehle für Berufe werden weiterhin verfügbar sein, um eine genaue Einsicht in die Möglichkeiten der Jobs zu gewährleisten. An den Werten der jeweiligen Berufe wird nichts geändert.
    • Quests
    Wir freuen uns euch mitteilen zu können, das mit dem neuen Spawn Quests verfügbar sind. Die Einleitung des neuen Spawns wird über Quests stattfinden, in dessen Anschluss ihr Berufs-Daylis im Berufsviertel annehmen könnt. Weitere Quests und Questreihen werden in den nächsten Wochen entstehen. Eine verfügbare Quest könnt ihr an einem Noten-Symbol über dem Kopf eines Npc´s erkennen.
    • Npc´s
    Um die Welt etwas lebendiger zu gestalten und das Questen über Npc´s zu ermöglichen, werdet ihr einige Npc´s antreffen. Die meisten der Npc´s können euch nützliche Hinweise geben wenn ihr euch ihnen nähert.
    • GS-System
    Das GS-System wird so erhalten bleiben wie es aktuell ist und auch in der neuen Hauptwelt werden Grundstücke nur unter den geltenden Vorraussetzungen erstellt. Selbes gilt für den Umzug. Weiterhin wird "Terraforming" in die Regeln aufgenommen. Um die Schönheit der Landschaft zu erhalten werden wir das Ebnen von zB ganzen Gebirgsketten nicht gestatten. Natürlich ist das Anpassen der Landschaft weiterhin zulässig allerdings nur im Maßen.
    • Informationen
    Neben dem Forum ist es unser Ziel, dem Spieler möglist viele Informationen über den Server ingame zu vermitteln. Hierfür findet ihr am neuen Spawn in der Altstadt, zentral gelegen, das Rathaus. Dort findet ihr in 8 Unterkathegorien alles wichtige zu CraftTopia.
    • Warps
    Mit dem neuen Spawn werden kaufbare Spielerwarps wegfallen. Ein Warp kann nurnoch dann vergeben werden, wenn ein Spieler oder eine Spielergruppe etwas sehenswertes errichtet hat. Hierfür ist ein Antrag im Forum zu verfassen und das Team entscheidet dann im Kollektiv, ob ein Warp vergeben wird oder nicht. Gesonderte Warps bleiben der Entscheidung des Teams vorbehalten. Bestehende Warps werden entfernt und betroffene Spieler zu 100% des Kaufpreises entschädigt.
    • Portale
    Die Funktionen der Lobby und des Kompass werden nun ingame gelößt. Im Mystikerviertel des neuen Spawn findet ihr öffentliche Portale zum: Nether, Freebuild, Creative. Das Portal in die Farmwelt wird euch im laufe der ersten 2 Quests bekannt gegeben.
    • PvP
    CraftTopia möchte den Anteil des Survival anheben und führt daher begrenzt PvP in form einer Arena ein. Diese Arena befindet sich am neuen Spawn und bietet in naher Zukunft auch wechselnde Inlays (Kampfüntergründe) an. Dort wird es über Quests möglich sein ein speziell für PvP angelegtes Gladiatorenset zu erhalten. Die Diskusion über das aktivieren von PvP in der Hauptwelt außerhalb von Grundstücken und in der Farmwelt steht noch aus. Dort halten wir euch auf dem Laufenden.
    • Handel
    Um eine bessere Handelsbalance zu schaffen, wurden 2 neue Handelsplätze erschaffen: der Materialplatz und der zentrale Handelsplatz. Am Materialplatz werdet ihr Zelte vorfinden, die nach bestimmten Materialien sortiert sind. Dort habt ihr die Möglichkeit bis zu 3 Shops pro Zelt zu erstellen. Mehr Shops pro Zelt sind nicht zulässig und werden vom Team entfernt und geahndet. Am zentralen Handelsplatz könnt ihr Zelte von der inneren Größe 19x19 mieten. In diesen könnt ihr dann frei Shops erstellen und dekorieren ohne euch nach Materialien zu richten.
    • Mall
    Die bisherige User-Mall wird zugunsten des zentralen Handelsplatzes wegfallen. Die bestehenden Shops der Spieler sind SCHNELLSTMÖGLICH zu entfernen. Die bereits bezahlten Mieten werden auf die neuen Zelte angerechnet.
    • Drachenraid
    Der Drachenraid wird weiterhin wie gewohnt betretbar sein. Dafür fällt das Interface für die Belohnung weg und macht dem Drachentempel Platz. Der Drachentempel liegt am neuen Spawn in der Altstadt und dient dem Erwerb der Belohnungen über extra angelegte Schilder. Die Informationen der jeweiligen Items werden auch dort verfügbar sein.
    • Neue Schätze
    Der neue Spawn verfügt genau wie der alte über 5 neue Verstecke, in denen ihr neue Schätze finden könnt. Die alten Schätze werden damit nicht mehr weiter verfügbar sein und damit zu Unique-Items steigen.
    • Tempel
    Mit dem neuen Spawn fällt der aktuelle Unterwasser-Irrgarten weg. Dafür tritt ein verschollener Aztekentempel auf den Plan. Dieser verfügt über 3 Unterteilungen in denen ihr verschiedene Schätze finden könnt. In allen 3 Unterteilungen sind jeweils 2 Ziffern versteckt, die am Ende für ein 6-stelliges Passwort benötigt werden. 2 Unterteilungen sind für jeweils 1 Spieler und ein Part kann nur zu 2 gelößt werden. Die Schwierigkeit des neuen Tempels ist deutlich höher als zufor, dafür sind die Belohnungen auch deutlich besser.
    • Jump and Run
    Durch den Wegfall der Lobby entfällt auch das dortige Jump´n´Run. Mit dem neuen Spawn findet Ihr auch ein neuen Jump´n´Run, mit einer besonderen Belohnung. Wo ihr dieses Jum´n´Run findet möchten wir nicht verraten.
    • Jails
    Um Spielervergehen zu ahnden werden Jails (Gefängnisse) eingeführt. Bei einem Vergehen, ist es dem Teamler frei überlassen nach eigenem Ermessen zu entscheiden, wie lange der betroffene Spieler in das Gefängnis muss. Dort kann weder der Chat genutzt werden noch das Jail verlassen werden. Die Zeit die der Spieler abzusitzen hat wird nur dann gezählt, wenn er auch online ist.
    • Wiki
    Aktuell arbeiten wir an einer Wiki für CraftTopia die alle Informationen zum Server vereint. Dort sollen dann auch alle Quests einsehbar sein und Standorte wichtiger Npc´s. Sobald die Wiki fertiggestellt ist, werden wir euch informieren.
    • Regeln
    Bitte informiert euch selbständig über Regeländerungen. Diese findet ihr nachwievor im Forum. Im Bezug auf den neuen Spawn und alles was dieser mit sich bringt, werden zu einigen neuen Spielabschnitten neue Regeln verfasst.
    • alte Hauptwelt
    Wir möchten auch aktuell inaktiven Spielern die Möglichkeit geben, ihr Grundstück mit in die neue Welt zu nehmen. Daher bleibt die alte Hauptwelt eine Kulanzzeit von etwa 3 1/2 Monaten weiterhin online. Der Stichtag ist der 23.12.2018 um 24 Uhr. Sprich am 24.12.2018 um 00:01 Uhr wird die alte Welt deaktiviert. Das Wiederherstellen von Grundstücken nach dieser Deadline wird nicht möglich sein.



    Das CraftTopia Team freut sich sehr diese Erweiterung nun bald Live präsentieren zu können. Sollten Bugs, Fehler Probleme auftreten, bitte wir um Geduld und Verständniss.

    Liebe Grüße euer Team
     
    #1 Robot_Chris, 6. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2018
    Team CraftTopia, DTpower und KebiTV gefällt das.
  2. Morgiger Ablauf:

    Ab morgen 20 Uhr könnt ihr die neue Survival Welt betreten. Wie ihr da hinkommt habe ich leider vergessen deshalb: Lasst euch überraschen :D
    Nachdem ihr morgen die neue Welt betreten habt müsst ihr euch der einen oder anderen Aufgabe stellen die ihr lösen müsst. Sobald ihr diese Aufgabe gelöst habt dürft ihr euch auf die Suche nach einem Grundstück machen.

    Habt ihr einen schönen Platz gefunden so eröffnet ihr bitte an Ort und Stelle ein Supportticket mit: /ticket create [Grund]
    Anschließend wird sich ein Teamler nacheinander um eure Tickets kümmern. Bitte habt Verständnis dafür, dass es morgen bei der Bearbeitung der Tickets zu Verzögerungen kommen wird. Habt bitte Geduld und Verständnis denn schließlich sind wir auch nur Menschen.

    Nachdem wir euer Ticket bearbeitet haben und euer Grundstück auf der neuen Welt ist wird eure Region auf der alten Welt entfernt damit keiner versucht zu schummeln.

    Außerdem ist eure Unterstützung gefragt, wir möchten euch bitten euch gegenseitig zu helfen und zu unterstützen indem ihr zum Beispiel Fragen anderer Spieler beantwortet. Die alten Hässchen unter uns kennen den Ablauf und die Regeln. Außerdem könnt ihr andere Spieler auf diesen Thread hier aufmerksam machen und verweisen. Dazu könnt ihr einfach den Link kopieren und in den Chat posten.

    Bitte beachtet auch, dass die Serverregeln erweitert wurden im Hinblick auf den zentralen Handelsplatz. [Klicke mich]

    Wir bedanken uns im Vorfeld schon mal recht Herzlich bei euch für eure Hilfe, Unterstützung und euer Verständnis.

    Euer CraftTopia

    Team
     
    KebiTV gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen